Piccolinis

9. Klasse

Piccolinis3

Es war einmal vor langer Zeit,
Eine Gruppe die Piccolinis heisst.
Sie gingen auf den Gruppentag
und merkten, dass sie keiner mag.

Niemand wollte ihnen einen Schlafplatz geben,
also fragten sie nach wegen.
Da fand Rebekka die Feuerwehr 
und die gaben ihr ein Gewehr
...plötzlich war da keiner mehr.
Also entschieden wir uns zu bleiben
und fingen an Karten zu schreiben

Adrian leiht uns seinen Fussball,
deshalb gab es einen kleinen Unfall.
Das Dessert wurde vor dem Haus gegessen
da ging das Znacht leider glatt vergessen.
Geschlafen haben wir im Bett;
das war voll fett.
doch Sophia fiel drap 
und ihr Zeh war platt.

Spiele haben wir gespielt,
Cécile hat sie leider nicht kapiert.
Zu ihrem Leid und unsrer Freude
üben wir sie heute.
Sari schlürfte den Saft,
die anderen haben's leider nicht gerafft.
Gian begleitete uns die ganze Reise, 
seine Karte schicken wir ihm nach Hause.